Kursausschreibung 2022

Kursinhalt:

Der Kurs richtet sich an Ärzt*innen und Psycholog*innen, die Berufsanfänger*innen in kinder- und jugendpsychiatrischen Institutionen, einzeln oder in Gruppen zu supervidieren haben. Der Kurs soll theoretisches Wissen und praktische Fertigkeiten vermitteln.

Die theoretischen Blöcke umfassen folgende Themen: Rahmenbedingungen der Supervision, Ziele, Methoden, Wirkfaktoren sowie Spezialfälle.

Um die praktischen Fähigkeiten zu vermitteln, werden jeweils zwei Untergruppen gebildet, die je von einer Kursleiter*in betreut werden. In diesen Untergruppen werden Livesupervisionen durch die Kursleiter*innen und Kursteilnehmer*innen durchgeführt und besprochen. Daneben können supervisorische Fragestellungen aus dem Berufsalltag der Kursteilnehmer*innen hier behandelt werden.

Kursleitung:

Dr.med. Dominique Simon, Zürich
Dr.med. Anne-Catherine von Orelli, Basel
Dr.med. Kaspar Stuker, Bern

Kursort:

Psychiatrische Universitätsklinik PUK, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie KJPP, Ambulatorium Zürich, Neumünsterallee 3, 8032 Zürich.

Voraussetzungen:

Abgeschlossene Psychotherapie-Ausbildung

Kursdaten:

Der Kurs findet jeweils freitags von 14.00 bis 18.00 Uhr und samstags von 09.00 bis 17.00 Uhr statt:

28./29. Januar 2022
25./26. März 2022
20./21. Mai 2022
26./27. August 2022
04./05. November 2022
02./03. Dezember 2022

Kurskosten:

CHF 4‘000.-

Anerkennung:

75 Credits, SGKJPP anerkannt

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Anmeldung zum Supervisorenkurs 2022

Anmeldefrist: 18. Oktober 2021

Titel Kursausschreibung Supervisorenkurs 2022

Dateigröße 118.58 KB

>> Details

Beschreibung
 

Zum Anmeldeformular gelangen Sie hier

logo basel

logo bern
logo zuerich
Aktuelle Seite: Home Supervisor*innen-Kurs